« zurück zur Startseite

Neues

Januar 2012

PST misst Zentralnervöse Aktivierung

In zwei Review-Artikeln haben Samuels und Szabadi sehr eindrucksvoll aufgezeigt, dass und warum die Pupillenunruhe die zentralnervöse Aktivierung repräsentiert. 
In: Functional Neuroanatomy of the Noradrenergic Locus Coeruleus: Its Role in the regulation of Arousal and Autonomic Function 
Part I: Principles of Functional Organisation ; Curr Neuropharmacol. 2008 September; 6(3): 235–253
Part II: Pysiological and Pharmacological Manipulations and Pathological Alterations of Locus Coeruleus Activity in Humans; Curr Neuropharmacol. 2008 September; 6(3): 254–285