« zurück zur Startseite

Neues

Januar 2012

Neuer Parameter hilft zur Meßzeitverkürzung

Der neue Parameter ist der Monotonie Resistenz Status, kurz MRS®. Der MRS® ist eine Weiterentwicklung des Pupillenunruheindex PUI und wird bereits während der Messung bestimmt. Der Trend des MRS® ergibt eine Prognose des Ergebnisses einer 11-Minuten langen Messung. Hält der Trend lange genug an, kann in vielen Fällen mit einem validen Ergebnis die Messung vorzeitig beendet werden. Der klinische Befund bleibt selbstverständlich derselbe. Man spart bis zu 5 Minuten Messzeit.
Der MRS® berücksichtigt zudem Einschlafepisoden in seiner Berechnung. Das erleichtert die Auswertung und Bewertung von Messungen an Narkoleptikern.